Venenmessung

Eine Venenmessung ermittelt den Status der Venenfunktion. Mit Hilfe der Licht-Reflexions-Rheographie wird das Fließverhalten des Blutes festgestellt und gibt so Auskunft über die Funktionstüchtigkeit der Beinvenen und das geschieht völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei. Erkennen wir bei der Auswertung Probleme, beraten wir sie umfassend über mögliche Abhilfen, wie etwa eine mögliche Kompressionstherapie. Bei schweren Störungen empfehlen wir Ihnen die Konsultation eines Facharztes.